Beim Sindelfinger Familienunternehmen A.T. Iser ist die Weihnachtsspende Tradition. Die Unterstützung der Autoglas-Spezialisten soll besonders denjenigen zugutekommen, denen es nicht so gut geht. Aus diesem Grund geht die Spende von 4000 Euro, wie schon in den beiden Vorjahren, an „Nachbarn in Not“. „Wir wollen gerade denjenigen helfen, die von sonst niemandem eine Unterstützung zu erwarten haben“, sagt Thomas Iser, der zusammen mit seinem Bruder Andreas das Unternehmen leitet. „Wir finden den Ansatz des Vereins, die Menschen bei uns in der Region schnell und unbürokratisch zu unterstützen, einfach richtig gut“, sagt Marketing-Leiterin Gabriele Iser.

Aus der SZBZ vom 22.12.2018

Wir freuen uns mit…