Großer Andrang bei der Firma Walker kurz nach Sonnenaufgang

 

Fünf Minuten nach acht Uhr standen die Kunden schon Schlange an der Kasse. Um 10 Uhr waren fast alle Bäume weg. Der Weihnachtsbaumverkauf bei der Firma Walker ist zu einem Event geworden.

Christoph Walker hatte 200 Tannenbäume aus Ostelsheim besorgt. Mit 45 Gut­scheinbesitzern musste er rechnen, die an der Tombola des Rotary Clubs Böblingen-Sindelfingen in der Messehalle teilgenommen hatten.

Es kamen 29, eine Familie sogar aus Tamm. Wer fragte, wie das abläuft, erhielt zur Antwort: „Suchen Sie sich einen aus und geben Sie den Gutschein an der Kasse ab.“ Seinen ausgesuchten Baum nochmal abzustellen, war aber gefährlich. Die der Vorsitzenden waren nachher weg. Dabei war ein Baum schöner als der andere. Beim Bezahlen fragten manche, wie viel für „Nachbarn in Not“ abgeht. Geschäftsführerin Brigitte Haug erklärte dann: „Die Firma Walker spendet die Bäume und der Erlös geht 1:1 an die Hilfsorganisation.“ Dann rundeten einige noch auf. Es imponierte ihnen auch, dass die Bäume nicht quer durch Deutschland gekarrt worden waren, sondern aus der Region stammten und nicht gespritzt waren.

Die erste Stunde arbeitete der Vorstand permanent an der Röhre, sodass Professor Seidel gar nicht zum Glühweinkochen kam (der wie jedes Jahr vom Vorstand gespendet wurde).

Carmen Bühl zählt zwischendurch die Einnahmen

Christoph Walker rief seinen Bruder: „Dein Sägen ist erwünscht“, wenn ein Stamm zu lang war, und Andreas Walker kam und grinste: „Ich bin der Säger und der Einpacker.“ Auch er freute sich, dass jedes Jahr mehr Menschen kommen. Sogar Kunden aus dem Landkreis waren dabei. Zeitweise waren zwei Röhren in Betrieb.

Als Carmen Bühl zwischendurch das Geld zählte, guckte ihr Andreas Walker über die Schulter: „Es sieht gut aus – dem Gewicht nach.“ Am Schluss waren es 4.676 Euro.

Dazu kommen noch die 5.500 Euro, die die Rotarier an „Nachbarn in Not“ übergaben.

Renate Lück.

 

 

Scheckübergabe an „Nachbarn in Not“

(von links) Andreas Walker mit Sohn Ruben, Carmen Bühl, Biggi Haug und Dr. Roswitha Seidel, Claudia Franz, Christoph Walker (Präsident Rotary Club), Dr. Jörg Missbach (Rotaract-Präsident), Henriette Huster-Braumann, Ralf Jochen Schmid und Anna Heinrich (Rotaract Sindelfingen-Böblingen)

 

 

 

Erfolg beim Weihnachtsbaumverkauf