Am kommenden Samstag, dem 16. Dezember, verkauft die Firma Walker in der Calwer Straße 76 (gegenüber dem Körberhof) von 8-11 Uhr frisch geschlagene unbehandelte Weihnachtsbäume. Von den rund 200 Bäumen dürfen sich die Gutschein-Gewinner der Rotary-Tombola in der Messehalle einen aussuchen. Die anderen spendet die Firma wie jedes Jahr zu Gunsten von „Nachbarn in Not“.  Der Vorstand der Hilfsorganisation packt mit an, die Bäume durch die Röhre zu ziehen, und stiftet – wie immer – heißen Glühwein.

Auch die Erlöse im aufgerundeten Gesamtwert von 5.500 Euro aus Tombola und Glücksrad, die in Zusammenarbeit von Rotary Club Sindelfingen, Rotaract Club Böblingen-Sindelfingen, der Messe Sindelfingen, der SZBZ und Nachbarn in Not für die Aktion „Weihnachtswünsche“ stattfanden, werden bei dieser Gelegenheit um 10 Uhr übergeben.

Von Renate Lück.

Weihnachtsbäume für „Nachbarn in Not“
Markiert in: