Den Erlös aus dem Tag der Offenen Tür hat die Mannschaft der freiwilligen Feuerwehr in Maichingen auf 3.000 Euro aufgerundet und dem Verein „Nachbarn in Not“ gespendet.

Das Bild zeigt die großzügige Mannschaft, in der ersten Reihe (von links) Vizekommandant Sascha Zagola, Markus Döttling, der im Namen von „Nachbarn in Not“ die Spende überrreicht bekam und sich dafür im Namen des Vereins sehr herzlich bedankte, und den Kommandant Sascha Luft.

Großartige Spende der Maichinger Feuerwehr