Aus der SZ/BZ vom 13.1.2017

”Hilfreiche und gute Zusammenarbeit”

Von Renate Lück

Von der Beratungsstelle für Schwangere erhielten die Mitarbeiterinnen von „Nachbarn in Not“ gute Wünsche zu Weihnachten und das neue Jahr. Außerdem schrieben die Mitarbeiterinnen: „Wir bedanken uns für die hilfreiche und gute Zusammenarbeit im vergangenen Jahr.“ Auch Christine Jourdan vom Amt für soziale Fragen im Sindelfinger Rathaus bedankte sich „für die tolle und angenehme Zusammenarbeit mit Ihnen und dem Verein ‘Nachbarn in Not’“

Beratungsstelle für Schwangere
Markiert in: